Gästebuch

Kommentare

11.10.2019
EllCige (nicht überprüft)
discount isotretinoin where to buy Consecuencias De Tomar Cialis 400 Mg Metronidazole No Prescription <a href=http://curerxshop.com>cialis 5 mg</a> 12 Amps Of Keflex For Nauseating
11.10.2019
Uwe Dreier (nicht überprüft)
Liebe Frau Topalov, blöd, aber was hilft es .. wir sind wieder zuhause. Aber was soll ich sagen, es war ein Traum, ein unglaubliches Erlebnis. Wir waren aus Namibia ja schon einiges gewöhnt, aber diese Reise hat das nochmal um ein gutes Stück übertroffen. Botswana ist einfach „voll“ mit Tieren – riesige Elefantenherden, Büffel ohne Ende, Giraffen auch, selbst ein paar Löwen haben sich uns gezeigt ... Leopard war auch diesmal keiner dabei, da müssen wir wohl nochmal hin. Das übliche andere Tierzeug, wie Impalas, Affen, jede Menge Vögel gab es natürlich auch zu sehen. Wir hatten auch Glück mit unserer Truppe, kein Vollidiot oder Dauermeckerer dabei – zwei Mitreisende kannten wir ja schon, ein Paar aus Hannover war komplett auf unserer Wellenlänge und die restlichen vier waren auch nicht schwierig. Unsere Reiseleiterin Elke war eine Wucht und es gab jede Menge Tränen zum Abschied. Alles in allem ein wunderbarer Urlaub, es hat alles perfekt geklappt – Chamäleon kann man hier wirklich bedenkenlos weiter empfehlen. Die Tour selbst wurde von einem Anbieter aus Namibia (Pack Safaris) durchgeführt, allerdings ist der Tourverlauf von Chamäleon vorgegeben. Manchmal wars ein bisschen stressig mit den ganzen Aktivitäten, aber was solls, Urlaub muss nicht immer Erholung sein ;) Nicht zu vergessen -- ein ganz fettes Danke nochmal für Ihre tolle Unterstützung. Beste Grüße Gabi & Uwe
11.10.2019
Grünwald Tine (nicht überprüft)
Liebes Team vom Rauch Reiseladen wir hatten einen wunderschönen und unvergesslichen Urlaub dank euch und ganz besonderer Dank geht an die Mitarbeiterin Sofija Topolov die es wahrlich nicht einfach gehabt hat mit unseren Wünschen aber Sie hat es geschafft alles perfekt zu planen und zu buchen vielen Dank dafür und eins ist sicher der nächste Urlaub kommt bestimmt also bis bald wir sehen uns Mit ganz lieben Grüßen Tine Grünwald
08.10.2019
Judith Hoffmann (nicht überprüft)
Unser Urlaub war erholsam und entspannt, es war sehr sauber und das Essen abwechslungsreich und schmackhaft. Das Kuchenangebot am Nachmittag war leider "langweilig" und zu spät(17.00) Als Musikberieselung hätte ich mir dort heimische gewünscht und nicht täglich Opernmusik. Dafür ist das Personal freundlich und zuvorkommend. Auf alle Fälle kann man das Hotel Kairaba weiterempfehlen!
26.09.2019
Matscheko Gabi (nicht überprüft)
Wunderschöner und sehr erholsamer Urlaub in einer netten Ortschaft.....Empfehlung und Abwicklung war super....jederzeit wieder mit dem sehr kompetenten und netten Team von Rauchs Reiseladen
07.08.2019
Renate Steingruber (nicht überprüft)
Dank der Empfehlung von Frau Kaufmann, hatten wir im Hotel Makadi Palace einen wunderschönen Urlaub! Die Hotelanlage war sehr gepflegt und sehr sauber. Durchwegs sehr freundliches und hilfsbereites Personal. Zum Baden und Schnorcheln ein Traum! Sehr zu empfehlen!
25.07.2019
Patrick Flossmann (nicht überprüft)
Eine Kompetente und freundliche Beratung durch Frau Schenk. Wir waren mit unserem Hotel sehr zufrieden und haben die Zeit genossen. Das Wetter war hervorragend, das Essen war lecker und die Hotelanlage hatte einiges zu bieten.
25.07.2019
Patrick Flossmann (nicht überprüft)
Eine Kompetente und freundliche Beratung durch Frau Schenk. Wir waren mit unserem Hotel sehr zufrieden und haben die Zeit genossen. Das Wetter war hervorragend, das Essen war lecker und die Hotelanlage hatte einiges zu bieten.
24.07.2019
Andrea (nicht überprüft)
War in Tunesien Iberostar Kantaoui Bay ein Traum Hotel mit mega service. Schon allein die Organisation vom Reisebüro ein super Service. Wer seinen Urlaub buchen will soll hier her gehen. Wer Strandurlaub liebt muss dahin.
21.07.2019
Sieglinde K. (nicht überprüft)
14 Tage auf Rhodos - leider viel zu schnell vorbei. Wir hatten ein Super Hotel (Calypso Palace) in der Nähe von Faliraki, einigermaßen ruhig gelegen, Essen war abwechslungsreich und geschmacklich sehr gut, Zimmer sehr sauber und wirklich schön geräumig, zum Strand waren es etwa 150 m (durch eine Unterführung). Strand sauber und genügend Liegen vorhanden, Wasser einfach super - sehr sauber und klar. Einfach ein gelungener Urlaub! Vielen Dank noch an Frau Schenk/Frau Kaufmann für Online-Einchecken für Hin- und Rückflug! Und Danke an Frau Kaufmann für den Tip mit dem Ausflug zur Insel Symi! War ein schöner Tag. Viele Grüße Sieglinde und Helmut K.
17.07.2019
IrmJul (nicht überprüft)
Wir waren mit unserer gebuchten Reise nach Zypern im Hotel Atlantica Mare Village super zufrieden. Das Hotel kann nur weiterempfohlen werden. Es hat alles bestens geklappt. Vielen Dank.
12.07.2019
Robert Aigner (nicht überprüft)
Das war eine perfekt organisierte Reise abseits ausgetretener Pfade. Das ganze Team, auch vor Ort leistete ganze Arbeit. Ich kann diese Reise nur empfehlen. Vielen Dank dafür.
12.07.2019
Ralf Pittwald (nicht überprüft)
Schönen guten Tag, ich war mit meiner Frau am Gardasee und war wirklich zufrieden. Ich habe den Urlaub letzte Jahr sehr früh gebucht aber es war vollkommen in Ordnung. Bin bald wieder beim Reisebüro um den nächsten Urlaub zu buchen. MfG Ralf
11.07.2019
Manuela H (nicht überprüft)
Unser erster Urlaub zu Dritt war ein voller Erfolg. 11 Tage im Jaz Makadina Hotel (Makadi Bay) in Ägypten. 2 Erwachsene und ein Kind (3 Jahre). Dort waren alle Angestellten SEHR aufmerksam. Alle Erwartungen wurden übertroffen. Hotel DIREKT am Meer, Pool, Essen, Service alles TOP. Sehr kinderfreundlich. Alle kannten sie dort unseren Sohn beim Namen ;) Alle die nach Ägypten wollen können wir dieses Hotel zu 100% weiterempfehlen. Kinderanimation, fast alle können Deutsch, sehr sauber, Essen Top - riesen Auswahl, Kinderdisco am Abend, anschließend abwechslungsreiches Abend Programm und wirklich sehr sehr nette Leute. Danke das Ihr uns diesen schönen Urlaub ermöglicht habt. Wir kommen gerne für den nächsten Urlaub wieder. Liebe Grüße M&M&M
11.07.2019
Rotraud (nicht überprüft)
Vielen Dank für die wunderschöne, sehr gut organisierte Reise, die viele Eindrücke und Erfahrungen in diesem schönen Land vermittelt hat, an die ich immer noch gerne zurückdenke ! Weiter so !! Viele Grüße Rotraud
06.07.2019
Angela (nicht überprüft)
Noch ganz überwältigt von den vielen, vielschichtigen, gegensätzlichen Eindrücken möchte ich hier "Danke" sagen für die sorgfältige Organisation, für die tolle Unterstützung und die vielen Tipps während der Reise. Ich freue mich schon auf die nächste Tour!
03.07.2019
Tina Peschl (nicht überprüft)
Wunderschönes neues Hotel im anderen Style. Sehr sehr nettes Personal und auch immer mind. 1 Deutschsprachiger. Wundervolle Äusflüge mit FTI gemacht - Wüstentour, karibische Insel - gut Organisierter Transfer zum Hotel und Flughafen- Essen in Ordnung! Werden diese reise nie vergessen - wunderschön!!! Vermittelt durch die liebe Sofija!! Lg Tina P.
26.06.2019
Alexander H. (nicht überprüft)
Dank Rauch-Reiseladen-Team haben wir sehr schönen Urlaub in Türkei verbracht. Das Hotel war wie beschrieben. Wurde viel Wert im Hotel auf Sauberkeit gelegt, dass Essen wie immer im Übermaß und sehr gut. Wir sind sehr zufrieden. Viele Grüße
26.06.2019
Stefan und Andrea K. (nicht überprüft)
Unsere Reise zu fünft war super. Nachdem unsere Unterkunft überbucht war hat sich das Team sehr schnell und voll und ganz zufriedenstellend um einen Ersatz gekümmert. Wir waren sehr froh um die Hilfe in diesem Fall. Danke
20.06.2019
Pretzer Anita (nicht überprüft)
1 Woche Urlaub auf Kreta verging wie im Flug. Bestes Wetter, tolles Hotel (Ananas house), schöner Ort (Georgiopoulos) und insgesamt eine traumhaft schöne Insel. Danke für die gute Beratung! Liebe Grüße
16.06.2019
SZ und TF (nicht überprüft)
London ist nochmal so schön wenn man weiß das das Rauch Team alles bestens organisiert hat !! Bis bald ....
16.06.2019
Tomas Fliegner (nicht überprüft)
Wir sind zwei seit vielen Jahren befreundete Ehepaare und haben die Tochter unserer Freunde und ihre Familie in Canada besucht, die 2012 dorthin ausgewandert ist. Unsere Reise begann am 23.05.2019 nach unserer Landung in Calgary und führte uns nach in Empfangnahme unseres Leihwagens und Inspizierung der Umgebung von Calgary über die Rocky Mountains, nach Übernachtung in Banff, Besuch der British Columbia Icefields und weiterer Übernachtung in Jasper auf die Ranch der Tochter unserer Freunde. Nach einer tollen Woche dort fuhren wir gemeinsam über die unendlich langen Highways nach Edminton. Nach zwei Übernachtungen dort ging es zurück nach Calgary, von wo aus wir nach einer letzten Übernachtung am 08.06.2019 den Heimflug antraten. Frau Rauch hatte außer der Organisation unserer Flüge auch die Hotels für uns ausgesucht und gebucht. Es war rund herum ein toller Urlaub und hat alles super geklappt! Ganz herzlichen Dank dafür! Bis zum nächsten Mal! Liebe Grüße
05.06.2019
Monika Ebhart (nicht überprüft)
eine unbeschreibliche Reise. Herzlichen Dank für dieses Erlebnis. Perfekt organisiert und freundlicher Kontakt. Ich freue mich schon auf die nächste Reise.
05.06.2019
Christian Holub (nicht überprüft)
Eine bestens organisierte und betreute Reise. Absolut empfehlenswert. Herzlichen Dank!
05.06.2019
Marion Friedsam (nicht überprüft)
Eine wirklich gut organisierte und gelungene Reise. Bei Fragen und Problemen immer ein offenes Ohr , hilfsbereit und stets freundlich. Gerne wieder Danke Marion Friedsam
05.06.2019
Peter Schoberth (nicht überprüft)
Wie immer alles perfekt und unbürokratisch von Eurer Sofija abgewickelt. Ausgezeichneter Service !!!
26.05.2019
Norbert Merforth (nicht überprüft)
„Mühldorf fährt Schiff“ – so hieß uns‘re Reise, doch dann wär’n sie höher gewesen, die Preise. So fuhren wir, wie es kommen muss, nicht mit dem Schiff, sondern im Bus. Wir denken sehr gern an die Fahrten zurück und fühlten uns sicher beim Stoiber Dominik. Die Hinfahrt war heftig, viel Regen und Schnee am San Bernardino, auf schweiz’rischer Höh‘. Doch paar Stunden später, so etwa um drei, da war das Schlechtwetter schon wieder vorbei. Wir sahen den Lago und Locarno davor und „bella Italia“ klang uns ins Ohr. Doch kurze Zeit später, es war wirklich leicht, war unser Ziel Cannobio erreicht. Das Hotel dort am Platze war typisch für’s Land, bis wir’s Zimmer fanden, hab’n wir uns paarmal verrannt. Das Zimmer war sauber, die Betten war’n gut, wir haben - wie selten - dort bestens geruht. Das Essen, der Service, die Rezeptionsdamen, waren der Grund, dass wir gern zurückkamen. Am Samstag, da fuhr’n wir den Lago entlang, und in Locarno nahm uns Urs in Empfang. Er zeigte uns vieles, und bei seinem Humor kam uns die Führung recht kurzweillig vor. Danach ging es weiter, wir fuhren sodann nach Domodossola mit der Centovallibahn. Zurück ging‘s mit’m Bus nach Verbania am See, zum Botanischen Garten, ganz in der Näh‘. Der Tag war gefüllt mit Staunen und Seh’n, so dass die Stunden wie im Fluge vergeh’n. Am Sonntag, da wollten wir alle versuchen, die Borromäischen Inseln mal zu besuchen. Wir fuhren nach Stresa, im Süden gelegen, zum Hafen, der folgenden Schifffahrten wegen. Mit Sabine schipperten wir gleich zu Beginn zur Isola Madre, der Mutterinsel, hin. Der Botanische Garten war hochinteressant, was Sabine auch wusste – wir war’n ganz gebannt! Das Insel-Hopping ging weiter, wir wussten es schon, die Isola Bella war die nächste Station. Viel Historie und Natur, das tat auf uns warten, der große Palast und der Botanische Garten. Doch langsam verlangte der Magen nach Jause, deshalb machten wir dort ’ne gastronomische Pause. Der nächste Stopp war auf der Fischerinsel geplant: Isola Pescatori, Signore, wird die Insel genannt. Historisches Zentrum in einem antiken Ort, wir blieben nicht lange, mussten gleich wieder an Bord. Der Tag ging zu Ende, er verging viel zu schnell, das Wetter war bestens und die Sonne strahlte hell. Am Montag ging’s mit Urs ins Verzascatal, die Felsen sehr steil und das Flussbett ganz schmal. Zuerst zeigte uns Urs, wo der Fluss wird gestaut, und wie man ins Tal die Staumauer gebaut. Es war niemand zum Bungee Jumping bereit, denn 220 Meter waren jedem zu weit! Danach fuhr’n wir weiter nach Lavertezzo im Tal, sah’n im Fluss Riesenfelsen, so glatt wie ein Aal. Und über das Wasser, es war imposant, ist eine alte Bogenbrücke gespannt. Ponte dei Salti, so nennt man sie dort, von der Brücke der Sprünge wollte niemand mehr fort. Dank Dominiks Fahrkunst und Urs, unserm Guide, kamen wir mit dem Bus dann doch ziemlich weit. Im Dörfchen Sonogno, am Ende vom Tal, da ging‘s nicht mehr weiter, da war’s viel zu schmal. Im Grotto Redorta, da kehrten wir ein, und ließen’s uns schmecken bei Käse und Wein. Die Kirche im Ort, Santa Maria geweiht, die zeigte dann Urs allen int‘ressierten Leut‘. Zum Schluss ging’s gemütlich und wenig steil in die Höh‘ zu einem Wasserfall ganz in der Näh‘. Auf der Rückfahrt von diesem Besichtigungsreigen wollte uns Urs gern Ascona noch zeigen. Beim Rundgang mit ihm, gespickt mit Humor, war jeder dabei, war jeder ganz Ohr. Die Auswahl von Urs als Guide war ein Glück, dafür großer Dank an den Dominik. Auch Dank für die Heimfahrt, sie ist bestens geglückt; und am Ende der Reise waren alle entzückt! Nicht zu vergessen sei auf der Heimfahrt das Quiz, auf die Antworten Marianne Zollner schon g‘spannt g’wesen is. So hat sich’s gezeigt, wer aufgepasst hat, denn so mancher hatte die richt’ge Antwort parat. Der lieben Silke vom Reiseladen Rauch gebührt höchster Dank am Ende wohl auch. Sie war wie ‘ne Mutter, fanden immer Gehör, bekamen zwischendurch auch ’nen Eierlikör. Drum, liebe Silke, bleib weiter so offen, dann können wir alle auf den nächsten Trip hoffen!
24.05.2019
Roland Thomas (nicht überprüft)
Vielen Dank an Fr Topalov von Rauch`s Reiseladen !! Perfekt in Organisation und Betreuung Jederzeit wieder !! LG Roland und Elfie Thomas aus Grabentätt
21.05.2019
Paula Ott (nicht überprüft)
Es war eine "Traumreise . Diese wunderbare Landschaft , dazu lauter nette Leute und vor allem eine "super Organisation ". Dankeschön unserer Reiseführerin Silke und der liebevollen medizinischen Betreuung von Ellen. Paula Ott Den Busfahrer nehmen wir nächstesmal mit
17.05.2019
Rieperdinger (nicht überprüft)
Das erste Mal Hamburg, der erste Flug und das erste Mal über ein Reisebüro gebucht und alles hat super geklappt. Es waren schöne, wenn auch verregnete, kalte, windige, Tage, aber wir konnten alle Sehenswürdigkeiten von Hamburg erkunden. Die Hamburg-Card hat die Stadtbesichtigung einfach gemacht und auch einige Vergünstigungen waren mit drin! Das Musical "Der König der Löwen" hat uns sehr beeindruckt - hierbei wäre es super, auf eine Backstageführung aufmerksam zu machen! Vielen Dank an das Reisebüro, für die einfache und verständliche Pauschalreise - bestimmt Mal wieder!

Seiten

Neuen Kommentar schreiben

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.